Tipps und Tricks

Das Hörverstehen:

  • Die Fragen folgen chronologisch den Informationen, die im Dokument gegeben sind.
  • Lies die Anweisungen und alle Fragen vor der Bearbeitung der Aufgaben gut durch.
  • Versuche dich nicht auf einzelne Wörter zu fokussieren, sondern den Text im Gesamten zu verstehen.
  • Kannst du beim ersten Hören eine Frage nicht beantworten, gehe zur nächsten Fragen über.
  • Nach dem zweiten Hören kannst du alle Antworten noch einmal überprüfen bzw. vervollständigen. 

Die mündliche Prüfung:

  • Wiederhole vor der Prüfung Redewendungen, die dir nützlich sein könnten.
  • Falls du eine Frage nicht verstanden hast, wird diese von den Prüfern gerne wiederholt.
  • Wenn du ein Wort oder einen Ausdruck nicht verstanden hast, darfst du nach einem sinnverwandten Wort oder einer anderen Bedeutung des Ausdrucks fragen.
  • Du darfst dich immer selbst korrigieren. 
  • Wenn dir bewusst wird, dass du ein Wort falsch benutzt hast, kannst du gern den Ausdruck ändern oder deinen Satz anders formulieren.