DELF A2

Stufe A2 – Was kann ich?

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

DELF A2Art der TeilprüfungDauerPunkte
Hörverstehen
Schriftliche Beantwortung eines Fragebogens über drei oder vier kurze Hörtexte vom Tonträger zu Alltagssituationen (zweimaliges Hören)
ca. 25 Min./25
Textverständnis
Schriftliche Beantwortung von Fragebögen über drei oder vier Texte zu Alltagssituationen
30 Min./25
Schriftlicher Ausdruck
Verfassen von zwei kurzen Texten (Brief oder Mitteilung)
 – ein Ereignis oder persönliche Erfahrungen beschreiben
 – einladen, sich bedanken, sich entschuldigen, nachfragen, informieren, beglückwünschen
45 Min./25
Mündlicher Ausdruck
1. gelenkte Unterhaltung
2. zusammenhängender Monolog / Vortrag
3. Simulierter Dialog
6 bis 8 Min.
Vorbereitung
10 Min.
/25

Prüfungsbeispiele DELF scolaire A2

Videos – Mündlicher Ausdruck

Beispiel 1

Beispiel 2

Weitere Übungen