DELF A1

Stufe A1 – Was kann ich?

Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

DELF A1Art der TeilprüfungDauerPunkte
Hörverstehen
Schriftliche Beantwortung eines Fragebogens über drei oder vier kurze Hörtexte vom Tonträger zu Alltagssituationen (zweimaliges Hören)
ca. 20 Min./25
Textverständnis
Schriftliche Beantwortung von Fragebögen über vier oder fünf Texte zu Alltagssituationen
30 Min./25
Schriftlicher Ausdruck
1. Ausfüllen eines Formblattes oder eines Formulars
2. Verfassen von einfachen Sätzen (Postkarten, Mitteilungen, Bildunterschriften…) mit Bezug zu Alltagssituationen
30 Min./25
Mündlicher Ausdruck
1. gelenkte Unterhaltung
2. Austausch von Informationen
3. simulierter Dialog
5 bis 7 Min.
Vorbereitung
10 Min.
/25

Prüfungsbeispiele DELF scolaire A1

Video – Mündlicher Ausdruck

Beispiel 1

Weitere Übungen